Stadt Willich

Willich & ich

Inhalt

Radfahren und Wandern

Wanderungen oder Touren mit dem Rad

Mit dem Rad oder zu Fuß ist man in Willich in der Natur unterwegs und hat einen sehr guten Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Der Niederrhein hat viel zu bieten: ein endlos weiter Blick über die typisch flachen saftigen Wiesen, Felder und grüne Wälder, ist typisch für die niederrheinische Landschaft. Per Fahrrad - oder wie der Niederrheiner sagt „mit de Fiets" kann man hier eines der größten und schönsten Rad- und Wanderwegnetze in Europa entdecken und auch einen Ausflug in die benachbarten Niederlande unternehmen.

 

Bild einer Landschaft am Niederrhein

Niederrheinische Landschaft
Der Niederrhein ist die ideale Region für einen Fahrrad- oder auch Wanderurlaub. Die abwechslungsreiche und flache Landschaft mit Wäldern, Wiesen und Seen sowie den malerischen Dörfern, Burgen und Schlössern beschert auch wenig geübten Radlern oder Wanderern einen erholsamen Urlaub.

 

Blick auf den Alleenradweg mit alter Lokomotive

Rad- und Wanderwege
Viele überregionale Rad und Wanderwege führen durch Willich. Die verschiedenen Routen rund um Willich entdecken kann man beispielsweise in den kostenlos einsehbaren Radknotenpunktkarten des Kreises Viersen und dem "Radroutenplaner NRW" sowie beim Outdoor-Portal Outdooractive.

Einige Vorschläge für Radtouren haben wir auch einmal zusammengestellt.

 

Radweg mit Knotenpunktschild

Radknotenpunkte
Der Niederrhein als auch die Niederlande bieten in punkto radtouristischer Infrastruktur ein einheitlich ausgeschildertes Radwegenetz. Mit sogenannten Knotenpunkten kann sich der Radler oder Wanderer orientieren und sich immer wieder neue, individuelle Radtouren zusammenstellen. Jeder Wegweiser hat eine Nummer (Knotenpunkt genannt). Die Orientierung verliert man dank der flächendeckenden Wegweisung auch auf unbekanntem Gebiet so nicht mehr. Dank des Knotenpunktsystems ist eine individuelle Routenplanung in jeder belieben Streckenlänge möglich.

Links

Wir haben einige interessante Links zum Thema Radfahren und Wandern für sie zusammengestellt:

Fahrradverleih
An vielen Verleihstationen am Niederrhein kann man sich ein apfelgrünes Niederrheinrad (Tourenrad oder Pedelec) ausleihen. So können selbst ohne eigenes Fahrrad auch große oder mehrtägige Radtouren in der Region geplant werden. Die Räder können an allen ausgewiesenen Stelle des Verleihnetzes wieder abgegeben werden. Mehr unter:
www.niederrheinrad.de

Niederrhein Tourismus GmbH
Der Niederrhein als Urlaubsregion bietet vielfältige Möglichkeiten und Angebote zur Freizeitgestaltung. Viele weiterführende Informationen zu den Übernachtungs- und Erlebnismöglichkeiten in der Region finden Sie auf der Seite der Niederrhein Tourismus GmbH.
www.niederrhein-tourismus.de

Outdooractive
Touren ansehen und planen auf Europas größte Outdoor-Plattform:
https://www.outdooractive.com/de/

OpenCycleMap
Kostenlose Kartendarstellung
www.opencyclemap.org

Radroutenplaner NRW
Tourenplanung im landesweiten Radwegenetz Nordrhein-Westfalens
www.radverkehrsnetz.nrw.de

Radrouten in der Region
https://www.kreis-viersen.de/de/inhalt-60/routenplaner-radwanderkarten

Grenzenlos Radfahren
Routenplaner im deutsch-niederländischen Grenzgebiet.
www.grenzenlos-radfahren.de

Naturpark Schwalm-Nette
Der Naturpark Schwalm-Nette ist eine natürlich entstandene Region, die für ihre reizvolle Landschaft mit zahlreichen Seen und Flüssen ebenso bekannt ist wie für ihre historischen Bauten und zahllosen Freizeitmöglichkeiten.
www.freizeitregion-schwalm-nette.de

2- LAND Reisen
Buchungsportal für den Niederrhein, pauschale oder individuelle Reiseangebote
https://niederrhein-tourismus.de/2-land-reisen#

Es hilft Ihnen weiter

Frau Deckers Telefon: 0 21 56 / 949-207 E-Mail senden