Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Wirtschaft & Verkehr

Inhalt

Der Auftakt

Partizipation in der Stadtentwicklung ist eines der zentralen Themen der Zukunft. Die Bürgerinnen und Bürger wollen nicht nur gehört werden, sondern auch aktiv mitgestalten. Es geht darum bürgerschaftliches Engagement als Chance zu erkennen, um gemeinschaftlich lebendige Stadtstrukturen zu entwickeln.

 

Gemeinsam die Zukunft planen

Vor diesem Hintergrund fanden im Jahr 2012 verschiedene Workshops und Arbeitskreise statt, in denen die Bürgerinnen und Bürger, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Geschäftsleute ihre Wünsche und Anregungen äußern und selber für die Innenstadt planen konnten. Zusammen mit den städtischen Vorstellungen ergab sich ein integriertes Handlungskonzept, das zugleich der Fahrplan für die nächsten Jahre und die Grundlage für die Fördermitteleinwerbung beim Land ist. Auf dieser inhaltlichen Basis wurde im Sommer 2012 ein Antrag auf Fördermittel beim Land NRW gestellt und inzwischen positiv beschieden.

Parallel zur Beantragung der Städtebaufördermittel wurden bereits erste Unterhaltungs- und Ersatzmaßnahmen in der Innenstadt durchgeführt. So wurden anfangs nicht mehr benötigte Baumschutzgitter entfernt, Löcher im Straßenbelag geflickt und defekte Bänke und Mülleimer ersetzt.

Kontakt - für Details bitte Namen auswählen

Frau Holter Telefon: 0 21 56 / 949-337 E-Mail senden
Herr Heinrich Telefon: 0 21 56/949-371 E-Mail senden