Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Wirtschaft & Verkehr

Inhalt

Gründerzentrum Willich

Das Gründerzentrum Willich, welches im Jahr 2002 eröffnet wurde, hat sich bei Gründerinnen und Gründern inzwischen zu einer beliebten Institution entwickelt. In kreativer Gesellschaft mit anderen Gründern besteht hier die Möglichkeit, zu günstigen Konditionen eine der 28 Büro- bzw. Büro- und Halleneinheiten anzumieten. Dies soll den Start in die Selbständigkeit fördern und erleichtern.

Standort

Zu finden ist das Gründerzentrum Willich inmitten des historischen und vollständig sanierten Gewerbepark Stahlwerk Becker. Ganz bewusst wurde dieser ehemalige Stahlwerk-Standort in Teilen erhalten und durch anspruchsvolle neue Architektur in Kombination mit viel Grün zu einem modernen Gewerbepark entwickelt.
Eingangsbereich GründerzentrumDas Gründerzentrum selbst befindet sich in einer der ehemaligen Industriehallen des Stahlwerks Becker. Beim Umbau zum Gründerzentrum wurde darauf geachtet, dass das alte „Industrieflair" des Gebäudes erhalten blieb.

Ein wesentliches Merkmal eines Standortes ist seine gute Erreichbarkeit. Neben der Verfügbarkeit einer guten ÖPNV-Anbindung durch mehrere Buslinien, ist die Anschlussstelle „Münchheide" der Autobahn 44 nur etwa fünf Autominuten entfernt. Bis zum internationalen Flughafen Düsseldorf (DUS) und dem Gelände der Messe Düsseldorf sind es vom Gründerzentrum nur etwa 15 Autominuten. Auf der Rückseite des Gründerzentrums, erreichbar über die Schmelzertraße, befindet sich ein Parkplatz mit zahlreichen Pkw-Stellplätzen.

Angebot an Büro- und Hallenflächen

Das Gründerzentrum bietet reine Büroflächen und Büro- und Hallenkombinationen in verschiedenen Größen und Zuschnitten. Reine Büroflächen starten bei rund 25 m² und können bis zu rund 150 m² angeboten werden. Bei den Kombinationen aus Büro- und Hallenflächen beginnt das Angebot bei rund 70 m² und endet bei rund 160 m² (jeweils für Büro und Halle). Ein modernes Beschilderungs- und Leitsystem sorgt dafür, dass Ihre Kunden schnell und zuverlässig zu Ihnen finden.

Für Besprechungen bzw. Veranstaltungen besteht die Möglichkeit einen modernen Besprechungsraum im 1. Obergeschoss bzw. das Foyer des Gründerzentrums anmieten.

Mietkonditionen

Neben einer kreativen Umgebung und viel Freiraum für den Erfolg Ihrer Ideen bietet das Gründerzentrum vor allem eines: niedrige Basismieten.

Diese sind angelehnt an den Zeitpunkt Ihrer Existenzgründung. Befindet sich Ihr Unternehmen im ersten Jahr der Existenzgründung, starten Sie in der Staffelmiete ebenfalls mit der für das erste Jahr angegebenen Mietkondition. Befindet sich Ihr Unternehmen bereits im dritten Jahr der Existenzgründung, beginnen Sie mit der Mietkondition für das dritte Jahr.

Unabhängig davon in welchem Jahr Ihrer Existenzgründung Sie einsteigen steigt der Mietzins wie in der nachfolgenden Staffel dargestellt bis zum 4. Jahr jedes Jahr an. Ab dem vierten Jahr Ihrer Existenzgründung verbleibt der Mietzins dann konstant auf dem Niveau der Mietpreiskondition aus Jahr 4.

ZeitraumHallenfläche
Mietpreis je Quadratmeter*
Bürofläche
Mietpreis je Quadratmeter*
1. Jahr2,40 Euro4,70 Euro
2. Jahr2,90 Euro5,60 Euro
3. Jahr3,30 Euro6,50 Euro
4. Jahr4,40 Euro8,70 Euro

*es handelt sich hierbei um die netto Kaltmieten der Hauptflächen

Sprechen Sie uns an:
Soll das Gründerzentrum Willich die Adresse für Ihr neues Unternehmen werden? Gerne. Sprechen Sie mit uns.

Anschrift:
Gründerzentrum Willich
Gießerallee 19
47877 Willich (Gewerbepark „Stahlwerk Becker")

Ansprechpartnerin:
Renate Lietz
Mobil: 0 173 / 1 76 37 45
E-Mail: gruenderzentrum-willich@freenet.de