Stadt Willich

  • facebook
  • Twitter
  • Google-Plus
  • Youtube

Wirtschaft & Verkehr

Inhalt

Innenstadtentwicklung

Heimat shoppen Luftballon in der Peterstraße

Hinter dem Begriff "Innenstadt-Entwicklung" verbirgt sich konkret die Arbeit des Teams Innenstadt an der Entwicklung der Zentren der vier Ortsteile Willich, Schiefbahn, Anrath und Neersen. Dabei sollen vorhandene Qualitäten bewahrt, ausgebaut werden - und wo es Defizite gibt, werden die angegangen - für eine schöne, lebendige und lebenswerte Innenstadt.

Aufgabe

Die Aufgabe "Innenstadtentwicklung" ist seit 2010 in der Wirtschaftsförderung - Citymanagement angesiedelt, um

1. innenstadtrelevante Themen innerhalb der Verwaltung zu koordinieren und mit hoher Priorität an zentraler Stelle zu bearbeiten.

2. zunehmende Problemlagen in den Ortszentren zu erkennen und dann entgegenzuwirken.

Zentren stärken

Funktionierende Zentren sind übrigens als Aushängeschild ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor: Das Image einer Stadt korrespondiert mit der Investitionsbereitschaft von Unternehmen und erleichtert ihnen die Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter. Attraktive Ortszentren sind also wichtiger Baustein erfolgreichen Standortmarketings.

Gestalterische Defizite, mangelnde Aufenthaltsqualität, Leerstände durch den Wegfall inhabergeführter Geschäfte, verändertes Kaufverhalten durch mehr Digitalisierung, demographischer Wandel - nur einige der Herausforderungen, vor denen alle Innenstädte stehen und die zu massivem Frequenzverlust führen können.