Stadt Willich

Wirtschaft & Verkehr

Inhalt

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Zug am Bahnhof Anrath

Bahnhof Anrath

Willich liegt in unmittelbarer Nähe zu Krefeld, Mönchengladbach, Viersen und Düsseldorf. Vor Ort bieten drei Verkehrsunternehmen entsprechende Buslinien in diese Städte an - Stadtwerke Krefeld (SWK), NEW mobil (MG, VIE) und Busverkehr Rheinland (BVR).

 

 

Online-Umfrage zu Mitfahrbänken

Mitfahrbänke als Ergänzung des ÖPNV in der Stadt Willich: Von Bürger*innen für Bürger*innen – dieses Konzept wird bereits erfolgreich bei den Bürgerbussen in Anrath, Neersen und Willich umgesetzt und könnte nun durch sogenannte Mitfahrbänke erweitert werden.

Mitfahrbänke sind Sitzbänke, die im öffentlichen Raum – meist an zentralen Orten oder am Ortsausgang – platziert werden. Die Funktion dieser Bänke ist allerdings geringfügig verändert, so dass Bürger*innen durch ihr Platznehmen signalisieren, dass sie eine Mitfahrgelegenheit suchen. Ihr Ziel wird mit Hilfe eines fest installierten Schildes gekennzeichnet. So sind Fahrer*innen in der Lage, Mitfahrer*innen sowie deren Ziel rechtzeitig zu erkennen und anzuhalten. Es können also – bei räumlicher Nähe von Start- und Zielpunkt – spontane Fahrgemeinschaften entstehen.

Der demographische Wandel stellt zunehmend ländlich geprägte Regionen vor die Herausforderung, die Mobilitätsversorgung sicherzustellen. Im Sinne der Daseinsvorsorge ist es zwingend notwendig, ein effizientes und gut getaktetes ÖPNV-Angebot zu schaffen – auch im ländlichen Raum, um die Lebensqualität aufrecht zu erhalten und einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Weist ein ÖPNV-Netz Mängel auf, so kann dieses durch andere Mobilitätsdienstleistungen ergänzt und verbessert werden – in Willich geschieht dies bereits mit dem Bürgerbus. Würden Mitfahrbänke als weitere Ergänzung in Betracht gezogen, würde dies sicherlich nicht nur den Klimaschutz, sondern auch gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Kompetenz fördern.

Die Online-Umfrage ist bis einschließlich 23. August 2021 verfügbar und kann über den unten aufgeführten Link geöffnet werden. Sollten Sie keine Endgeräte besitzen, um online an der Umfrage teilzunehmen, finden Sie den Fragebogen auch in ausgedruckter Form in den Bürgerbussen oder Sie fragen im technischen Rathaus nach einem Exemplar – wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Stadt Willich bedankt sich für ihre Teilnahme!

Direkt zur Umfrage: https://survey.lamapoll.de/Mitfahrbank-Willich/

Kontakt bei Nachfragen:

=> Tim Orth & Steven Müller, Stadt Willich, Team Verkehrsplanung im Geschäftsbereich II/5 Stadtplanung, 0 21 56 / 949-272, tim.orth@stadt-willich.de

Bus- und Schnellbuslinien

  • 036 NEW Willich, Wekeln, Schiefbahn, Neersen, Mönchengladbach-Neuwerk, Mönchengladbach-Hbf.
  • 038 NEW Neersen, Anrath, Anrath-Bahnhof, dort Anschluss an die Regionalbahn Richtung Mönchengladbach/Aachen und Krefeld/Duisburg
  • 054 SWK Anrath, Krefeld Hbf., Krefeld-Uerdingen
  • 055 SWK Schiefbahn-Knickelsdorf, Schiefbahn, Willich, Krefeld-TEW Tor 3 weiter mit der Straßenbahn Linie 042 nach Krefeld-Hbf
  • 056 SWK Neersen, Münchheide, Willich, Krefeld-TEW Tor 3 weiter mit der Straßenbahn Linie 042 nach Krefeld-Hbf.
  • 071 BVR Viersen, Anrath, Münchheide, Willich, Meerbusch, dort Anschluss an die Bahnen nach Düsseldorf und Krefeld
  • SB 86 BVR Münchheide, Willich, Wekeln, Schiefbahn, Kaarster See. Von dort weiter mit S-Bahn nach Neuss/Düsseldorf
  • SB 87 BVR Viersen, Anrath, Kempen, Grefrath, Lobberich

Den genauen Verlauf der Buslinien als auch die Fahrzeiten können Sie dem aktuellen Fahrplan des Kreises Viersen, der zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) gehört oder den Fahrplanaushängen an den einzelnen Haltestellen entnehmen. Nähere Infos finden Sie auch unter dem entsprechenden Link

Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR)

Bahnhof mit Bike & Ride/Park & Ride:

Vom Bahnhof „Willich-Anrath" fahren Züge in Richtung Mönchengladbach und Aachen bzw. Krefeld und Duisburg. Die Züge verkehren stündlich.

Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn

Am Anrather Bahnhof gibt es auch zwei moderne Park & Ride- bzw. Bike & Ride-Parkplätze mit fast 100 abschließbaren Fahrradboxen, die Sie bei der Stadtverwaltung anmieten können (Telefon 02156-949275).

Bürgerbusse

Weiter gibt es in drei von vier Ortsteilen (Willich, Anrath und Schiefbahn) ein Bürgerbus-Angebot. Die entsprechenden Routen- und Fahrpläne finden Sie auch als Download am Ende der Seite.

Bürgerbus Anrath

Seit Dezember 2003 ist in Anrath ein Bürgerbus des Bürgerbusvereins Anrath unterwegs, der in zwei Rundstrecken eine Vielzahl von Haltestellen anfährt.

Bürgerbusroute 1

Aldi, Anrath Post, Lerchenfeldstraße, Meisfeldstraße, Anrath Kirche, Am Wasser, Am Vogelsang, Zielshof, Haus Broich, Am Sandacker, Königsberger Straße, Grüner Weg, Friedhof, Ferdinand-Behr-Weg, Süchtelner Straße, Anrath Kirche, De Mülder-Gasse, Anrath Post, Aldi

Bürgerbusroute 2

Aldi , Anrath Post, Huiskenstraße, Kehnerstraße, Klein-Kollenburg-Straße, Hochbendstraße, Anrath Kirche, Süchtelner Straße, Vennheide, Am Bökel, Grenzweg, Grenzweg West, Reiherweg, Hoffbruch, Clörath, Bengshof, Brückenstraße, Klörather Steg, Kornelius-Freyen-Straße, Pimpertzweg.

Bürgerbus Willich

Seit April 2007 ist im Ortsteil Willich ein weiterer Bürgerbus des Bürgerbusvereins Willich unterwegs, der in zwei Rundstrecken eine Vielzahl von Haltestellen anfährt.

Bürgerbusroute 1

Markt, Katharinen Hospital, Sparkasse, Gaspelsweg, Kiefernstraße, Alperhofweg, Röntgenstraße, Büdericher Straße, Düseldorfer Straße, Osterather Straße, DRK-Altenheim, Mälzerstraße, An der Schettruh, Jesuitershof, Huppertz, Hardt, Emil-Merks-Straße, Alte Feuerwache

Bürgerbusroute 2

Markt, Katharinen-Hospital, Sparkasse, St. Töniser Straße, Hebelstraße, Gesamtschule, Bahnhof, Stettiner Straße, Lauenburger Straße, Wegerhofstraße, Im Wegerfeld, Marienstraße, Bahnhof, Moltkeplatz, Ev. Kirche, Friedhof Nordeingang, Friedhof Kapelle, An Liffersmühle, Franz-Liszt-Straße, Kirche, De Bütt, Sportzentrum, Kreuzstraße, Breite Straße, Brauereistraße.