Schlossfestspiele Neersen

  • Logo Facebook

Schlossfestspiele

Inhalt

Kinder- und Familientheater

Die Biene Maja

Nach dem Kinderbuch von Waldemar Bonsels
Ein Familienstück für kleine und große Kinder ab 3 Jahren

Mit Musik von Stefan Hiller
Regie: Jan Schuba

Die Biene Maja und ihre Abenteuer ist das erfolgreichste Buch des Autors Waldemar Bonsels (1880-1952) und erschien 1912. Das Buch zählt zu den Kinderbuchklassikern. Die Adaption als Zeichentrickserie unter dem Titel Die Biene Maja, die in zwei Staffeln 1976-1980 erstmals im Kinderfernsehen des ZDF ausgestrahlt und von einer Vielzahl von Merchandising-Produkten begleitet wurde, überstieg den Erfolg und die Verbreitung des Buches um ein Vielfaches.

Die kleine Biene Maja wird im Bienenstock geboren und will sehr bald, neugierig und naseweis, die große, weite Welt erkunden. Doch Kassandra, die Bienenamme und die Bienenkönigin sind der Meinung, dass sie noch zu klein dafür ist. Also macht sich Maja zusammen mit ihrem besten Freund Billy, der Biene, auf den Weg in die Natur. Dort erlebt sie allerhand Abenteuer und begegnet vielen Tieren, wie zum Beispiel Thekla, der Spinne, Flippy, dem Grashüpfer, Puck, der Stubenfliege, Schnuck, der Libelle und vielen anderen Tieren mehr.

Majas Abenteuer außerhalb des Bienenstocks bestehen häufig darin, dass sie anderen Insekten begegnet und mit deren Ansichten und Gewohnheiten konfrontiert wird. In diesen Begegnungen zeigen sich sowohl das Anderssein, als auch die Unerfahrenheit und die Unreife Majas. Doch in ihren Begegnungen und Abenteuern zeigt sich langsam Majas Entwicklungsfortschritt. Aus der naiven und unerfahrenen wird eine vernünftige und erfahrene Biene.

Die Bewährungsprobe für den erfolgreichen Entwicklungsprozess ist Majas Gefangennahme durch Horst, die Hornisse, und Majas Flucht aus der Hornissenburg mit Hilfe ihrer neuen Freunde.

Maja warnt ihr Volk vor einem Angriff der Hornissen und hilft so ihrem Volk. In der Begegnung mit anderen Insekten hat sie die Vielseitigkeit der Welt und ihrer Geschöpfe kennen und respektieren gelernt, aber auch die Unterschiede und Missverständnisse zwischen ihr als Biene und den anderen Insekten erkannt. Durch Majas Warnung kann der Angriff der Hornissen erfolgreich abgewehrt werden. Maja bleibt bei ihrem Bienenvolk und wird aufgrund ihrer außergewöhnlichen Erfahrungen zur Beraterin der Königin ernannt.

Das wunderbare Stück über Freundschaft, die Natur und ihre vielen Bewohner lässt Kinder ab drei Jahren mit unserer Lieblingsbiene, mit der Biene Maja, so manches Abenteuer erleben.

KIDZ-Club

Schauspielerin Reinhild KönckeFür die kleineren Kinder von 6-10 Jahren wird der „KIDZ CLUB" weitergeführt, in dem die erfahrene Schauspielerin und Theaterpädagogin Reinhild Köhncke ihre Arbeit mit Schülern aus den unteren Schulklassen, welche sie seit Jahren erfolgreich in NRW gestaltet, auch zu den Schlossfestspielen Neersen bringt. Das Thema „Alice im Wunderland" wird in den teilnehmenden Klassen spielerisch und mit viel Spaß schauspielerisch und improvisatorisch erarbeitet und an einem Spieltag der Festspiele am „Kidz-Club-Tag" vor Mitschülern, den anderen Klassen, Lehrern, Eltern und Zuschauern vorgeführt.

Eine tolle Sache, um die ganz jungen Menschen der Region an das Theater heranzuführen. Und natürlich wird es auch wieder das Kinderfest im Rahmen einer Kinderstückaufführung geben, wenn es die Situation zulässt.

 

 

Vorstellungen